Gemischte Ergebnisse der 3. Medenspielwoche

Nachdem die ganz Kleinen am Dienstag und die Mädchen U15 am Freitag zwei deutliche Siege eingefahren haben, lief es für die Jungen U15 und die Erwachsenen leider nicht so erfolgreich.
Die Jungen U15 mussten am Freitag bei 2:6 nach den Einzeln aufgrund des Gewitterregens ihre Entscheidung auf Mittwoch, den 16.05.2012 (17Uhr), vertagen. Wir drücken die Daumen, dass mit zwei Doppelsiegen noch der Gesamtsieg geholt werden kann!
Am Wochenende gab es bei deutlich kühlerem, aber immerhin trockenem Wetter fast nur Niederlagen für unsere Teams. Am Samstag mussten sich die Herren 40, Herren 50 und Damen 40 II ihren Gegnern geschlagen geben, nur die Damen 40 I erreichten auswärts ein Unentschieden. Auch am Sonntag setzte sich die Niederlagenserie leider noch fort, die Herren 30 I und II unterlagen deutlich, wenn auch viele Entscheidungen im Matchtiebreak fielen. Die Damen I waren beim MTV 1817 I diesmal deutlich näher am Sieg als im letzten Jahr, leider hat es aber auch da am Ende nicht gereicht.
Nach diesen ernüchternden Ergebnissen kann es nur besser werden und wir hoffen auf viele Erfolge am Himmelfahrtstag und dem darauffolgenden Wochenende!!! [JS]

 

Ein Gedanke zu „Gemischte Ergebnisse der 3. Medenspielwoche

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Dunstheimer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.