Beginner 2

Beginner 2

Zielgruppe

Für Kinder ohne Tennisvorkenntnisse ab 12 Jahren. Der Spaß am Spiel und das Lernen von Tennis steht im Vordergrund.

Zielsetzung

Die Gruppe Beginner 2 dient zur Vorbereitung des weiteren Trainingsweges, d.h. der Weg steht für jeden offen, sich in andere Gruppen einzugliedern.

  • Erwerb elementarer sportmotorischer Fertigkeit und koordinativen Fähigkeiten
  • Ballgefühlschulung
  • Einbindung in den Verein bzw. in das Vereinsleben
    (sowohl Trainierende als auch deren Eltern)

Trainingsschwerpunkte

  • Ein- bzw. Weiterführung und Festigung koordinativer Fähigkeiten
  • Schulung des Ballgefühls
  • Beginn des Konditionsaufbaus
  • Einführung in die Grundtechniken (v.a. Grundschläge und Volleys)
  • Erwerb der Aufschlagtechnik
  • Einführung in die Topspin-Schläge
  • Cross-Longline-Schulung
  • Regelkunde (v.a. Zählweise, Linienkunde)
  • Spielorientierter bis hin zum matchorientierten Trainingsaufbau
  • Nach Play and Stay Stage 2 bis hin zu festen Bällen
  • Zu Beginn wird im Kleinfeld gespielt, um danach das Spielfeld je individueller Stärke zu vergrößern

Traininsumfang

Die Kinder- und Jugendlichen trainieren ein- bis zweimal in der Woche. Eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten mit maximal 4 Spielern.

>> Weiter zu Freizeitspieler >>