Beginner 1

Beginner 1

Zielgruppe

Für Kinder ohne Tennisvorkenntnisse, die älter als 7 Jahre und jünger als 12 Jahre alt sind. Der Spaß am Spiel und Lernen von Tennis steht im Vordergrund.

Zielsetzung

Die Gruppe Beginner 2 dient zur Vorbereitung des weiteren Trainingsweges, d.h. der Weg steht für jeden offen, sich in andere Gruppen einzugliedern.

  • Spielerisches Erlernen der Grundelemente mit Spaß am Tennis
  • Ballgefühlschulung
  • Erwerb elementarer sportmotorischer Fertigkeit und koordinativen Fähigkeiten
  • Teilnahme an den jüngsten Turnieren (Mainzelmännchencup)
  • Einbindung in den Verein bzw. in das Vereinsleben
    (sowohl Trainierende als auch deren Eltern)

Trainingsschwerpunkte

  • Der Spaß am Spiel und im Miteinander soll an erster Stelle stehen
  • koordinative Fertigkeiten einführen, weiterführen und festigen
  • konditionelle Fähigkeiten leicht fördern
  • Einführung der Technik der Grundschläge
  • allgemeine Regelkunde (Linienkunde, Zählen lernen)
  • Förderung des Ballgefühls
  • erste Erfahrungen mit Spielformen, cross/ longline Einführung
  • Einführung in den Topspin
  • positive Wettbewerbsanreize
  • Vermittlung von tennisspezifischen Voraussetzungen (eigener Besitz von Tennisschuhen, Schläger und Sportbekleidung)
  • Spielfeld: beschränktes Kleinfeld bis ¾ Feld Training
  • Bälle je nach Spielfähigkeit von Stage 1 bis 3, keine festen Bälle

Traininsumfang

Die Kinder- und Jugendliche trainieren ein- bis zweimal in der Woche. Eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten mit maximal 4 Spielern.

>> Weiter zu Beginner 2 >>