Freizeittraining

Freizeittraining für Erwachsene

Besser spät als nie…

Tennis ist nicht nur ein Sport, den wir bis ins hohe Alter spielen können, sondern auch als Erwachsene immer noch gut und schnell lernen können. Für alle, die einen sportlichen Ausgleich suchen, wird Tennis eine wahre Alternative zum Alltagsstress.  Oft fangen Erwachsene mit Tennis an, ohne qualifiziertes Training zu nehmen, denn der Irrglaube, dass man als Erwachsener kein Training mehr braucht, ist weit verbreitet. Doch der Schein trügt, denn auch im Tennis gilt: Man erntet was man sät! Wer von Anfang an mit der richtigen Technik spielt, wird mehr Spaß am Spiel haben und alle die mit ihrer „eigenen Technik“ schon länger spielen, können diese beim Training noch korrigieren.

Wenn du

  • schon immer mal Tennis spielen wolltest, weil Deine Angehörigen / Kinder / Freunde viel Spaß daran haben,
  • professionelle Anleitung durch einen Tennistrainer möchtest,
  • wiedereinsteigen oder mit Gleichgesinnten trainieren möchtest,
  • sportgerechte Kleidung und Turnschuhe mit flachem Profil hast,
  • eine weitere sportliche Herausforderung suchst,
  • passives Mitglied bist und lieber aktiv wärst,
  • beim Trainieren deiner Kinder Lust auf Tennis bekommen hast,
  • Kontakte innerhalb des Vereins knüpfen möchtest,
  • an die Schnupperkurse der vergangenen Jahre anknüpfen möchtest,

dann melde Dich zu unserem FREIZEITTRAINING an!

Wie:

Du findest an unserer Infotafel die aktuellen Anmeldelisten mit allen möglichen Terminen. Die Anmeldung kann nur über deine Eintragung in der Liste erfolgen und ist als verbindlich anzusehen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit der Kommunikation über unsere Vereinsapp.

  • Du möchtest spontan noch zum Training dazu stoßen und weißt nicht, ob noch ein Platz frei ist,
  • du suchst Kontakt zu deinen Tennispartnern über das Freizeittraining hinaus,
  • du bist dir unsicher wegen den Witterungsverhältnissen (Regen),
  • du suchst spontan Ersatz für deinen Trainingsplatz, weil du leider verhindert bist, etc.

dann nutze den Chat ,,Freizeittraining“ mit dem dazugehörigen Freischaltcode 2746, um dein jeweiliges Anliegen schnell und unkompliziert zu klären.

Wo:

DJK Tennisverein Mainzer Sand
Obere Kreuzstrasse 34-36
55120 Mainz

Wann:

– Termine folgen in Kürze –

Während der Saison finden an festen Trainingstagen stetig fortlaufende Trainings statt, für die du dich ganz individuell von Woche zu Woche anmelden kannst. Es wird natürlich unterschiedliche Trainingsgruppen geben, damit jeder ein möglichst perfektes Trainingsergebnis erzielen kann. Dein Vorteil ist, dass du dich für nichts verpflichtest und flexibel dein Tennistraining planen kannst.

Das Freizeittraining steht allgemein unter dem Motto ,,Spiel und Spaß“ mit einem lockeren Miteinander und unter Leitung eines lizensierten Vereinstennistrainers. Die Anmeldung erfolgt über eine Monatsliste, die an unserer Infotafel ausgehängt wird. Bei Interesse kannst du dich jederzeit eintragen. Nur Achtung: Deine Anmeldung ist verbindlich! Auch wenn du spontan verhindert sein solltest, bist du verpflichtet die jeweilige Trainingsgebühr zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen! Die Anmeldungen erfolgen nach dem Prinzip: ,,first come, first serve“. Wenn ein Kurs bereits belegt ist, dann kann nur auf den nächsten Termin ausgewichen werden.

Für alle Nicht-Vereinsmitglieder und passive Vereinsmitglieder:

In jedem Fall bist du herzlich zu unserem Freizeittraining willkommen. Jedoch ist die Anzahl an möglichen Trainingseinheiten auf max. 3 begrenzt. Wenn es dir in unserem Verein gefällt, dann kannst du gerne aktives Vereinsmitglied werden und unser komplettes Sportangebot für dich nutzen.

Bei Fragen bezüglich unseres Freizeittrainings wende dich bitte an Lea Nungässer.

Infos zum Freizeittraining

Rahmenbedingungen:

  • Deine Anmeldung ist verbindlich. Im Falle deines spontanen Ausfalls (bis 24h vorher) musst du selbst für die jeweilige Trainingsgebühr aufkommen oder eigenständig für Ersatz sorgen.
  • Das Training wird bar vor Ort am jeweiligen Trainingstag beim Trainer bezahlt.
  • Du solltest geeignete Sportkleidung und Sportschuhe haben. Deine Schuhe müssen ein flaches Profil (,,Fischgrätenmuster“) aufweisen.
  • Bitte achte darauf, ob du dich für den Fortgeschrittenen- oder den Einsteigerkurs anmeldest!
  • Bitte fülle die Anmeldung mit Namen und Telefonnummer gut leserlich aus. Im Falle von unvorhergesehenen Gegebenheiten müssen wir dich erreichen können.

Trainingsgebühr gestaffelt nach der Teilnehmeranzahl:

Teilnehmer Gebühr A/B-C Trainer
1 44€/33€ je Person
2 22€/16€ je Person
3 15€/11€ je Person
4 11€/8,50€ je Person
5 9€/7€ je Person

Bei Fragen wende dich gerne an Lea Nungässer.